| 20:36 Uhr

Schach
Bossler ist neuer Vereinsmeister im Jugendschach

Homburg. Bei der Jugendvereinsmeisterschaft des Schachvereins Homburg-Erbach hat sich Leon Bossler durchgesetzt. 13 Jugendliche hatten sich in sechs Runden gemessen. Bossler gewann die ersten fünf Runden und stand in der letzten Runde schon als Sieger fest.

Deswegen einigte er sich in seiner letzten Partie gegen Iuga tut Eduard schnell auf ein Remis. Die nächsten drei Spieler konnten alle vier Punkte erkämpfen, hier musste die „Feinwertung“ über die Rangfolgen entscheiden. Auf Platz zwei steht Clemens Rupf, gefolgt von Bogdan Bulat. Den vierten Platz erspielte sich Michael Schneider.