| 20:35 Uhr

Fußball-Verbandsliga
Bliesmengen-Bolchen verteidigt Titel – Heute Test gegen Saar 05

Bliesmengen-Bolchen. (ott) Das Unternehmen Titelverteidigung hat Fußball-Verbandsligist SV Bliesmengen-Bolchen erfolgreich abgeschlossen. Im Finale der Mandelbachtaler Gemeindemeisterschaften überrollten die Schützlinge von Trainer Patrick Bähr, die zugleich Ausrichter der Meisterschaften waren, den Bezirksligisten TuS Ormesheim überdeutlich. Von Wolfgang Degott

Am Ende hieß es 13:2 für den SV. Obwohl der Außenseiter Ormesheim in der zweiten Minute durch Steffen Harig mit einem „Wembley-Tor“ in Führung gegangen war, hieß es zur Pause bereits 8:1 für die Gastgeber. Für den TuS traf noch Pasquale Varsalona, für den alten und neuen Gemeindemeister waren Mathias Munz (32./42./44./77./90.), Jeremy Buch (12./35.), Thorsten Bickelmann (37./FE, 75./FE), Philipp Leidinger (25.) und Oliver Schramm (40.) erfolgreich. Im kleinen Finale gewann die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen durch Tore von Emilian Walle (8.), Benedikt Baudy (64.), Sascha Theis (81.) und Lukas Thörner (90.), bei einem Gegentreffer von Sascha Azizi (71.) 4:1 gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II. In der Vorrunde hatte der Sieger die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen mit 7:0 und den SV Heckendalheim mit 8:0 geschlagen. Ormesheim gewann gegen die Spvgg. Bebelsheim-Wittersheim 4:0 und unterlag dem SV Bliesmengen-Bolchen II, das gegen die Spvgg. Bebelsheim-Wittersheim 0:1 verlor, mit 0:1.

Heute, 24. Juli, 18.30 Uhr, testet der SV zuhause gegen Verbandsligist SV Saar 05 Saarbrücken II. Der letzte Test vor der Verbandsrunde findet am 31. Juli, 19 Uhr, ebenfalls zuhause gegen den Landesligisten FC Kleinblittersdorf statt.