| 21:30 Uhr

Landesliga Ost
Blieskastel mit Last-Minute-Sieg

Landesliga Ost: 2:1 beim SV Beeden kurz vor Schluss. Einöd verteidigt Platz zwei mit Auswärtssieg in Wiebelskirchen.

TuS Wiebelskirchen – Spvgg. Einöd-Ingweiler 1:3 (1:1) In der bis zum Ende hart umkämpften Partie gelang Lars Pirmann (19.) die Gästeführung, die Sven Stenger (32.) ausglich. Pirmann (53.) nutzte die Chance zum neuerlichen Vorsprung, den Sebastian Göddel (81.) zum Endstand ausbaute.

Hellas Bildstock – FV Oberbexbach 4:1 (2:0) Die Gastgeber waren spielerisch überlegen, mussten sich aber nach dem 2:0-Vorsprung durch Onur Dede (11.) und Julian Kriesch (36.) gegen starke aufopferungsvoll kämpfende Oberbexbacher erwehren, die durch Milos Jankovic (63./FE) zum Anschlusstor kamen. Erst in der Schlussphase gelangen Maximilian Kohler (89.) und Mirco Zavaglia (90.+2) die weiteren Tore für den Tabellenführer.

ASV Kleinottweiler – Genclerbirligi Homburg 1:1 (1:1) Intensives Pressing der Gäste ließ die Gastgeber nicht ins Spiel kommen. Sercan Bozdemir (9.) gelang sogar die Führung der Homburger. Die Hausherren erzielten durch Ahraf Al Masalma (35.) zwar den Ausgleich, für den Siegtreffer reichte es aber nicht mehr.



SG Blickweiler-Breitfurt – TuS Rentrisch 3:0 (1:0) Im Kerwespiel ließen die Hausherren nichts anbrennen. Patrick Meyer (23./46.) und Dennis Bastian (60.) schossen den klaren, ungefährdeten Sieg heraus. Rentrischs gut aufgelegter Torwart Johannes Tabellion verhinderte Schlimmeres.

SV St. Ingbert – SV Schwarzenbach 3:1 (1:1) Die Gästeführung von Mario Markovic (20.) egalisierte Yalcin Yilmiz (40.) zum Halbzeitstand. War die Partie im ersten Durchgang noch ausgeglichen, dominierte der SV nach dem Seitenwechsel. Tim Henze (65./75.) gelangen die spielentscheidenden Treffer.

SF Walsheim – Spvgg. Bebelsheim-Wittersheim 3:2 (2:1) Die beiden Bliestal-Kontrahenten lieferten sich einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. Benedikt Kleins (11.) Gästeführung glich Joachim Schubert (20.) aus. Stefan Hohnsbein (26.) brachte die Sportfreunde in Front. Schubert (47.) baute zum entscheidenden Vorsprung aus, den Pascal Lorsung (87.) nur noch verringern konnte.

SV Beeden – SC Blieskastel-Lautzkirchen 1:2 (0:1) In einer ausgeglichenen Partie gewannen die Gäste glücklich. Peter Pusse (8.) und Christian Meyer (89.) trafen. Patric Schmitt (69.) gelang zwischenzeitlich der Ausgleich durch Beeden konnte aus weiteren Chancen kein Kapital schlagen.

SG Gersheim-Niedergailbach - SV Kirrberg 1:3 (0:3) Im Gersheimer Kirwespiel gewann die effizientere Mannschaft. Binnen 19 Minuten sorgten Jan Ruffing (10.), Daniel Riehm (34.) und Daniel Russhardt (39.) für einen klaren Vorsprung. Tobias Braun (47.) verkürzte.