| 20:06 Uhr

Billard-Bundesliga
PBC hofft zuhause auf erste Punkte

Altstadt. Nach zwei Auftaktniederlagen in der ersten Poolbillard-Bundesliga steht Aufsteiger PBC Joker Altstadt am Samstag und Sonntag vor seinen ersten beiden Heimspielen. Zunächst empfängt der PBC in seiner Vereinsspielstätte am Sportplatz des SV Altstadt am Samstag ab 14 Uhr den BC Oberhausen, der mit vier Punkten gut gestartet war.

Ab elf Uhr ist am Sonntag dann der BSC Neukirchen-Vlyn zu Gast. Das Team verlor am ersten Spieltag gegen den PBC Neuwerk mit 3:5 und seine zweite Heimpartie gegen den PBC St. Augustin sogar mit 0:8. Zumindest gegen den BSC darf sich der PBC Joker Altstadt um Sebastian Staab, Marco Dorenburg, Andreas Daniel und Sebastian Ludwig Chancen auf den ersten Saisonsieg ausrechnen.