| 20:43 Uhr

Kreisligen
Bildstock bleibt weiter ungeschlagen

Kreisliga A Höcherberg: Pauschale. Hagen für das Wochenende 10 Euro weniger, da er zum wiederholten Male zu wenig Text geschickt hat.

SG Bebelsheim-Wittersheim II – SG Blickweiler II 1:2 (0:1) Die Pausenführung durch Jonas Gentes erhöhte der Gast aus Blickweiler durch Gentes nach der Pause vorentscheidend auf 2:0. Der Gastgeber Bebelsheim kam nur noch zum sehr späten Anschlusstreffer durch Sven Keipert (90.).

SV Genclerbirligi Homburg II – TuS Wiebelskirchen II 2:2 (1:1) Genclerbirligi ging durch Müslüm Aksahin nach 25 Minuten in Führung, die Philipp Schneider ausglich. Mehemt Yilmaz traf zum 2:1. Aber wieder war Schneider zum 2:2-Endstand zur Stelle.

SV Schwarzenbach II – Gersheim II 0:4 (0:4) Bereits zur Pause hatten die Gäste aus Gersheim alles klar gemacht. Lars Scheller, Michael Rauch und Yannik Baldauf trafen innerhalb von fünf Minuten (30. bis 35.) zum 3:0. Rauch erhöhte vor dem Halbzeitpfiff sogar auf 4:0.



FV Oberbexbach II – ASV Kleinottweiler II 0:0 In einem offenen Spiel gab es am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden.

TuS Rentrisch II – SV Beeden II 2:1 (1:1) Die Gäste hatten den besseren Start. Fabian Ecker (11.) traf zum 1:0 für Beeden. Ibrahim Almohemied glich sieben Minuten vor der Pause zum 1:1 aus. Markus Thielen markierte mit einem Handelfmeter (72.) den Siegtreffer für den TuS.

Spvgg Einöd-Ingweiler II – SV Bildstock II 1:3 (1:1) Karsten Reitnauer (20.) markierte zwar die Führung für die Einöder, aber Bildstock wurde immer stärker. Zunächst glich Christian Wolff noch vor der Pause aus. Im zweiten Spielabschnitt trafen Sidney Stricker und Manuel Cimini zum insgesamt verdienten Auswärtssieg.

Kreisliga A Saarpfalz:

Ommersheim-Erfweiler III – SC Union Homburg 3:0 (1:0) Die Pausenführung für Ommersheim durch Thomas Ruffing wurde durch Phi­lip Ruffing und erneut Thomas Ruffing zum klaren Heimsieg für den Gastgeber ausgebaut.