| 21:54 Uhr

Tischtennis
Bezirksrangliste: Mittelbacher und Riedelberger vorne

Waldfischbach. Von Benjamin Haag

Laurin Schermutzki vom (TTC Mittelbach) hat die Tischtennis-Bezirksrangliste der A-Schüler (U15) am Sonntag in Waldfischbach-Burgalben vor dem Riedelberger Tim Ropönus gewonnen. Auch seine Vereinskollegin Amelie Klein war bei den Mädchen (U18) erfolgreich. Beide blieben im Turnierverlauf ohne Niederlage. Bei den Schülerinnen A wies Aline Eitel (TTC Riedelberg) mit 5:0 Siegen die übrigen Teilnehmer klar in die Schranken. Auch bei den B-Schülerinnen lag mit Katharina Schwarz eine Riedelbergerin ganz vorne. Sie gewann alle drei Partien mit 3:0. Die ersten drei jeder Konkurrenz sicherten sich direkt die Teilnahme an der zweiten Verbandsranglisten-Qualifikation. Die Akteure auf Platz vier bis sieben müssen den Umweg über die erste Verbandsranglisten-Quali gehen. Bei den A-Schülerinnen reicht für ein Weiterkommen zum ersten Verbandsturnier der vierte bis sechste Rang.