| 22:56 Uhr

Bezirksliga Westpfalz
Bezirksliga: SGR II erarbeitet sich drei Punkte

SG Rieschweiler II - SV Hinterweidenthal 1:0 (1:0) In der Nachspielzeit brannte es bei zwei Freistößen vor dem Rieschweiler Tor. Doch mit vereinten Kräften verhinderten Torhüter Jan Ohle und die Abwehrspieler den Ausgleich. Von Fritz Schäfer

Zuvor hatte Pascal Emser nach einem Freistoß den Ball nicht richtig getroffen und die Entscheidung verpasst. In der 23. Minute hatte Manuel Groh das Tor des Tages erzielt. In der Folge hatte Rieschweiler Vorteile. Wobei die Gäste stets gefährlich waren. Dabei traf ein Hinterweidenthaler Angreifer in der 35. Minute die Latte. Die Gäste bestimmten in der zweiten Hälfte das Spiel. Doch trotz Überlegenheit kamen die Gäste zu keiner klaren Chance.