| 20:03 Uhr

Berglauf
Bexbacher Läufer vor der Corona-Pause vorne mit dabei

Bexbach. Ehe alle Laufveranstaltungen wegen der Corona Virus Pandemie eingestellt wurden, konnten die Läuferinnen und Läufer der LG run and ride Bexbach Anfang März sowohl beim ersten Lauf der Pfalz-Berglauf-Pokal-Serie in Steinbach als auch beim Zehn-Kilometer Lauf in Neunkirchen-Furpach mit sehr guten Ergebnissen überzeugen. Von Markus Hagen

Petra Galler konnte sich in der Altersklasse W50 beim 7,2 Kilometer langen Lauf auf den Donnersberg über einen dritten Platz freuen. Sie bewältigte die Distanz in 46:42 Minuten. In Neunkirchen Furpach entschied Franz Hüther in 46:48 Minuten in der Altersklasse M65 den Zehn-Kilometer-Lauf als Sieger für sich. In der gleichen Altersklasse wurden die Bexbacher Jürgen Förster und Klaus Biewer Vierter und Fünfter.