| 23:14 Uhr

Eishockey
Benedikt Peters spielt weiter für die Hornets

Zweibrücken. Benedikt Peters wird auch in der kommenden Saison für den Eishockey-Regionalligisten EHC Zweibrücken auflaufen. Wie die Hornets auf ihrer Facebookseite melden, habe der „Teamplayer“ Peters, „tragende Säule im Team“ zwar im letzten Jahr nur vier Mal für den Verein gespielt, aber trotz Anfragen anderer Vereine weiter dort seinen Spielerpass. Von Eric Kolling

„Wenn es sich beruflich vereinbaren lässt, werde ich spielen! Dies wird allerdings vorwiegend bei Auswärtsspielen der Fall sein, da es von der Fahrstrecke einfach zu aufwendig ist“, so Peters. Bereits seit der Saison 2015/16 spielt er für die Hornets in der Regionalliga Südwest und kommt in dieser Zeit auf 47 Spiele, bei denen er 74 Scorer Punkte (37 Tore und 37 Vorlagen) erzielen konnte.