| 20:34 Uhr

Tischtennis
Viertelfinale für beide TVR-Teams Endstation

Rieschweiler. Die beiden Tischtennisherrenteams des TV Rieschweiler haben ihre Viertelfinalspiele im Bezirkspokal klar verloren. Die erste Mannschaft unterlag dem klassenhöheren TV Höheinöd mit 0:4. Das Doppel Georg Denzler/Michael Müller verpasste durch eine Fünfsatzniederlage knapp den Ehrenzähler.

Die zweite Mannschaft unterlag Kreisliga-Tabellenführer SF Walshausen mit 1:4. Uwe Knapp holte bei seinem 3:2-Sieg über Dean Knerr den Punkt für den TVR.