| 22:50 Uhr

Tischtennis
Rabenschwarzer Spieltag für den TV Rieschweiler

Rieschweiler. Am Wochenende kamen beide Tischtennisherrenteams des TV Rieschweiler in ihren Klassen deutlich unter die Räder. Die erste Mannschaft empfing ohne das etatmäßige vordere Paarkreuz den Bezirksklassendritten SV Mörsbach III.

Die hohe 1:9-Niederlage deutete sich nach den Doppelspielen bereits an. Der TVR verlor alle drei jeweils glatt mit 0:3 Sätzen. Der lange Zeit verletzte Michael Brunner holte im Einzel den Ehrenpunkt.

Die Herren II empfingen in der Kreisliga West den starken Aufsteiger TV Ixheim. Gegen die junge Gästetruppe konnten die Schwarzbachtaler nicht mithalten und verloren nach 1:0 Führung mit 1:9. Das Doppel Uwe Knapp/Ralf Baschab bewahrte den TVR vor der Höchststrafe.