| 20:24 Uhr

Basketball-Bezirksliga
VTZ-Basketballer beenden Saison mit Kantersieg

Neustadt/Zweibrücken. Die Meisterschaft hatten die Basketballer der VT Zweibrücken ohnehin bereits in der Tasche. Dennoch gab sich der souveräne Spitzenreiter der Bezirksliga Pfalz auch am letzten Spieltag keine Blöße.

Mit 107:53 (34:6/21:13/29:12/23:22) setzten sich die Gäste am Sonntagabend beim nur mit fünf Mann angetretenen Schlusslicht TSG Neustadt deutlich durch. Die Zweibrücker beendeten die Runde mit nur einer Niederlage und vier Punkten Vorsprung vor den Skyflyers aus Ludwigshafen auf Rang eins. Damit machte die Mannschaft von Spielertrainer Denis Rendgen, der in den letzten beiden Saisonspielen nicht mehr mit von der Partie war, den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga perfekt. Bester Punktesammler der Zweibrücker war am Sonntagabend Tim Burkholder mit 27 Zählern, dreimal war er dabei mit Würfen jenseits der Dreipunktelinie erfolgreich. Teamkollege Milomir Mihailovic kam auf 24 Zähler, ganze fünf Mal durfte er dabei über einen Dreier jubeln.

(ski)