| 21:14 Uhr

Badminton-A-Klasse
Badminton: Zweiter Erfolg für Erste des SVK

Zweibrücken/Wemmetsweiler. Zum letzten Spiel vor den Faschingsferien trat der SVK Blieskastel/Zweibrücken 1 beim TV Wemmetsweiler 4 an. Hatte man im Vorrundenspiel ein unentschieden erspielt, hoffte man auf ein ähnliches Ergebnis, jedoch musste man ohne Lena Sessinghaus und Andreas Rumschinski antreten. Von Eric Kolling

Das erste Herrendoppel Saysombath Dum/Strasser Gilbert verlor gegen die stark spielenden Uhlmann/Steffgen mit 21:10/21:16. Den Ausgleichspunkt schafften dann Greinert Frank/Epstein Ulrich mit 16:21/9:21. Da der TV Wemmetsweiler nur eine Dame hatte, ging der Punkt aus dem Damendoppel direkt an den SVK Blieskastel/Zweibrücken. Maria Pfeifer verlor ihr Einzel mit 21:11/21:9 und schon war der Ausgleich wieder hergestellt. Dum Saysombath und Ulrich Epstein unterlagen dann jeweils in ihren Herreneinzel. Das erste Herreneinzel zwischen Frank Greinert und S. Uhlmann war dann Spannung bis zum letzten Spielball. Schließlich setzte sich Frank Greinert mit 21:23/21:19/17:21 durch und erspielte den dritten Punkt. So musste das abschließende Mixed über das Ziel „entschieden entscheiden. Gilbert Strasser und Jennifer Strasser zeigten Nerven und holten den vierten Punkt mit 15:21/19:21.