| 20:50 Uhr

Badminton
Badminton: VTN-Zweite lässt Federn im Abstiegskampf

Zweibrücken. Zu einem wichtigen Nachholspiel empfing die zweite Mannschaft der VTN Badminton in der Bezirksliga die SG Ost Saar 2. Mit einem Sieg hätte der Anschluss an das Mittelfeld geschafft werden können, bei einer Niederlage würden schon vier Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz stehen. Von Jürgen Kalleder

Nach dem umkämpften Sieg von Kennerknecht/Rottmann im ersten Herrendoppel (21:19 und 21:18) unterlagen Mannschatz/Hoffmann im zweiten Doppel deutlich mit 15:21 und 11:21. Im Damendoppel hatten die Niederauerbacher eigentlich mit einem Punkt gerechnet, wurden aber enttäuscht. Nach einem 21:16 im ersten Durchgang hatten Buchholz/König im zweiten Satz den Sieg schon auf dem Schläger, ehe sie diesen doch noch mit 21:23 abgeben mussten. Im Entscheidungssatz hatten die Gäste mit 21:14 das bessere Ende für sich und gingen mit 2:1 in Führung. Andreas Kennerknecht verlor im Einzel zunächst Durchgang eins mit 15:21, schlug dann mit 23:21 zurück, um schließlich im letzten Satz mit 18:21 zu verlieren. Durch die Niederlagen von Andreas Rottmann und Dieter Mannschatz stand die Pleite fest.

Im Dameneinzel kam Velia Buchholz kampflos zum Sieg, da ihre Gegnerin nicht mehr antrat. Das glatte 21:11 und 21:13 von Markus Hoffmann/Sabrina König im abschließenden Mixed führte zum 3:5-Endstand aus Sicht der VTN 2.