| 00:00 Uhr

Badminton: VTN feiert Sieg zum Abschluss

Zweibrücken. Einen gelungenen Saisonabschluss hat die erste Badmintonmannschaft der VT Niederauerbach gefeiert. In der letzten Partie der Bezirksliga-Saison gelang der VTN am Samstag ein klarer 6:2-Erfolg gegen Tabellenführer BSG Bous/Überherrn II. hja

Die zweite Saison-Niederlage überhaupt für den Meister. Hatten die Niederauerbacher mit Ersatz und ohne zweite Damen angetreten unterlag die VTN in der Vorrunde noch klar mit 0:8. Dieses Mal war auf Mannschaftsführer Andreas Kennerknecht und auf Andreas Rottmann einmal mehr Verlass. Sie gewannen das erste Herrendoppel und die beiden ersten Herreneinzel jeweils in zwei Sätzen. Genauso erfolgreich war Tina Beckhäuser, die das Einzel und das Doppel mit Schwester Anja Oremek ebenso deutlich für sich entscheiden konnte. Im dritten Herreneinzel war Pascal Urig eingesprungen, der sich mit Sascha Braun das spannendste Spiel des Tages lieferte. Nach 21:16 im ersten Durchgang unterlag er im zweiten Satz mit 19:21 und entschied schließlich das Spiel im dritten Durchgang mit 30:28 für sich. Damit erreichte das VTN-Badmintonteam, anfangs als potenzieller Absteiger gehandelt, unerwartet den vierten Tabellenplatz mit positivem Punktekonto.