| 22:13 Uhr

B-Klasse Kus-Kl: Bechhofen-Lambsborn dreht Spiel

Spvgg ESP Schwedelbach - SG Bechhofen-Lambsborn 2:4 (1:0). "Das war gut für die Moral, dass wir das Spiel gewonnen haben", freute sich der Trainer der SG Bechhofen-Lambsborn, Benjamin Mayer, über den Auswärtssieg. Fritz Schäfer

Nach der 3:4-Niederlage im ersten Spiel nach der Pause begann Bechhofen-Lambsborn sehr druckvoll. Schon in der ersten halben Stunde erspielten sich die Gäste zahlreiche Chancen. Doch das Tor viel auf der anderen Seite. Mit dem ersten Angriff gingen die Gastgeber in Führung.

Nach der Pause wurde die Partie ausgeglichener. Wobei die Gäste die besseren Möglichkeiten hatten. Nach dem Ausgleich durch Christoph Rudig (60.) gingen die Einheimischen ind er 65 Minute erneut in Führung. Bechhofen-Lambsborn steckte auch nach dem Rückschlag nicht auf. Die Gäste spielten weiter nach vorne. Benedikt Zimmermann (75.), Rudig (80.) und Michael Bortscher (90.) sicherten den verdienten Auswärtssieg.