| 22:10 Uhr

B-Jugend des JFV Zweibrücken bei Futsal-Südwestmeisterschaften

Zweibrücken. Als einziger Vereinsvertreter aus Zweibrücken nehmen die B-Jugendlichen des JFV Zweibrücken (TSC Zweibrücken , SV Battweiler, TSG Mittelbach-Hengstbach und VB Zweibrücken ) am kommenden Samstag bei den Futsal-Südwestmeisterschaften in Eisenberg teil. red/maw

In Gruppe trifft die JFV auf die Mannschaften des FSV Schifferstadt, des 1. FC Meisenheim, der SG Altrhein JFV sowie des FSV Offenbach. Los geht es für die Zweibrücker um 10.32 Uhr gegen Schifferstadt. Die Südwestmeisterschaft dient gleichzeitig zur Qualifikation für die Regionalmeisterschaft, die am 5. und 6. März ausgetragen wird.

Das Team von Trainer Ibrahim Alsac setzte sich als Favorit bei den Hallenkreismeisterschaften am 23. Januar in Contwig gegen die Mannschaften aus dem Raum Pirmasens-Zweibrücken klar durch. Am Wochenende sicherte man sich zusätzlich den Stadtmeistertitel. Die JFV Zweibrücken II belegte dabei mit neun Punkten und einer Tordifferenz von 23:3 den ersten Platz und die JFV I den zweiten Rang vor den Mannschaften des SVN Zweibrücken und des SV Ixheim-Hornbach.