| 20:18 Uhr

Kunstturnen
TG Saar II bleibt ganz oben

Dillingen. Mit einem überzeugenden 74:22-Heimsieg gegen den Tabellendritten der 3. Kunstturnbundesliga Gruppe Nord TV Hösbach/TV Großostheim hat die TG Saar/Limbach II ihren Spitzenplatz verteidigt. Mit 8:2-Zählern sind die Saarländer weiterhin punktgleich mit Verfolger KTV Obere Lahn II.

Auch in der Gerätewertung (11:1) ließ die TG-Zweite den Gästen keine Chance. Schon nach dem Boden zeigte sich der Ligaprimus mit 14:3 souverän. Auch an den Ringen (17:4), am Sprung (13:3), am Barren (9:1) sowie am Seitpferd (14:4) waren die Saarländer überlegen. Nur das Reck war ausgeglichen. 7:7 endete der Vergleich hier nach Scorerpunkten. Bester Turner der TG war Mykola Syniukhin mit 24 Scorerpunkten vor seinem Teamkollegen Niclas Sprengart (21). Den nächsten Wettkampf absolviert die TG Saar/TV Limbach II am Samstag, 10. November, beim TV Hohenlohe.

(ha)