| 20:04 Uhr

Volkslauf
27. Auflage des Fohlenhoflaufs startet am Donnerstag

Schwarzenbach. Zum 27. Mal veranstaltet das Jugenddorf Schwarzenbach an diesem Donnerstag den Fohlenhoflauf. Über 300 Teilnehmer werden erwartet, die sich in den verschiedenen Wettkämpfen messen werden. Der Fohlenholauf ist ein vom Saaländischen Leichtathletikverband genehmigter Volkslauf mit sieben unterschiedlichen Disziplinen.

„Wichtig ist uns, dass dieses Ereignis auch ein Fest der Inklusion ist“, erklärt Organisator und Streckenmoderator Rainer Satzky, Diplom-Sportlehrer beim CJD Homburg-Schwarzenbach. Soll heißen: „Sportler treiben gemeinsamen Sport mit Menschen mit Behinderung.“ Los geht’s am 5. September auf dem Gelände des CJD Homburg-Schwarzenbach um 18 Uhr mit einem Rollstuhlrennen über 800 Meter. Um 18.10 Uhr starten die Wanderer über vier Kilometer. Der Jedermannslauf über zwei Kilometer findet ab 18.15 Uhr statt. Ab 18.20 Uhr sind die Nordic-Walker über fünf und zehn Kilometer durch das Lambsbachtal unterwegs. Für die ambitionierten Läuferinnen und Läufer wird es dann um 18.45 Uhr ernst, wenn der Stratschuss des Aktivenlaufs über fünf und zehn Kilometer fällt.

(ha)