| 22:10 Uhr

2. Poolbillard-Bundesliga
PBC Joker Altstadt hofft noch auf ein Aufstiegswunder

Altstadt. (mh) Vor dem letzten Doppelspieltag in der 2. Poolbillard-Bundesliga Gruppe Süd liegt der PBC Joker Altstadt auf Platz zwei. Spitzenreiter und damit erster Anwärter auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die 1. Bundesliga ist der BC Sindelfingen. Von Markus Hagen

Beide Mannschaften liegen mit 31 Punkten gleichauf. Aber Sindelfingen hat das bessere Spielverhältnis von 42 gegenüber Altstadt (plus 31).

Die Altstadter müssen nun am Samstag um 14 Uhr beim 1. PBC Gera und am Sonntag um elf Uhr beim BV Mörfelden-Walldorf an die Platten. Sindelfingen spielt erst in Mörfelden und einen Tag später in Gera. Nun hofft der PBC Joker Altstadt, das er selbst beide Spiele wie in der Hinrunde für sich entscheidet und Sindelfingen patzt. Gegen Gera kam der Spitzenreiter aus Sindelfingen an eigenen Tischen über ein 4:4 nicht hinaus und gegen Mörfelden hatte man mit einem 5:3-Sieg mehr Mühe als erwartet. Vielleicht also doch noch eine Chance für den PBC.