Fit halten während der Coronavirus-Pandemie

Das eigene Zuhause wird zum Trainingscenter

Zweibrücken . Sporthallen, Fußballplätze und Fitnessstudios sind zu. Auch für Amateur- und Breitensportler erschwert das in Corona-Zeiten die Bedingungen, sich fit zu halten. Viele Sportler, Verbände und Vereine geben allerdings Tipps und stellen Übungen für Groß und Klein zusammen. Auch der VT Zweibrücken ist es wichtig, in dieser schwierigen Phase für ihre Mitglieder da zu sein. Von Svenja Hofermehr

Kein Pokalfinale im Saar-Handball

Pokalfinale der Saar-Handballer abgesagt

Saarbrücken. Die neuen Verfügungen in Deutschland zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sorgen für weitere Absagen im Saarsport. Der Handballverband Saar (HVS) teilte mit, dass sein für den Ostermontag, 13. April, angesetzte Pokalfinal-Turnier in der Joachim-Deckarm-Halle ersatzlos gestrichen wird. „Das tut uns leid, ist aber im Interesse des Gesundheitsschutzes unvermeidbar“, sagte HVS-Präsident Eugen Roth. mehr

VTZ schließt Fitnessstudio

VTZ pausiert im Trainingsbetrieb, auch Trimini zu

Zweibrücken. (ski) Die VT Zweibrücken hat sich nach dem Einstellen des gesamten Trainingsbetriebs nun auch dazu entschlossen, ab sofort das Trimini vorübergehend zu schließen. „In einigen Bundesländern gibt es ohnehin bereits die behördliche Anordnung, Fitnessstudios zu schließen“, erklärt die VTZ-Vorsitzende Gisela Alt. Die Schließung gelte so lange, bis die Lage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus eine Neubewertung zulässt und Fitnessstudios wieder geöffnet werden können, heißt es in der Mitteilung der VTZ. Von skimehr

Auswirkung auf den Pferdesport

Zweibrücker Frühjahrs-Renntag ist abgesagt

Zweibrücken. Nicht nur die Hallensportler und Fußballer leiden unter den Spielabsagen und -verlegungen. Auch die Pferdesportler müssen der Entwicklung durch das Corona-Virus Rechnung tragen. Nachdem bereits am Wochenende das Springturnier des saarpfälzischen Springreiterclubs im Landgestüt kurzfristig abgesagt werden musste, hat nun auch der Reit- und Fahrverein Zweibrücken sein für 4./5. April geplantes Freiluft-Springturnier gecancelt. Von redmehr

Corona-Auswirkung

Camp 64 entfällt, Trainingsbetrieb wird eingestellt

Zweibrücken. Der SV 64 Zweibrücken hat sein Handball-Camp64, das für die Osterferien geplant war, abgesagt. Der Verein suche nach einem Ersatztermin, wie er auf seiner Homepage mitteilt. Da ab Montag, 16. März, bis einschließlich Sonntag, 19. April, die Westpfalzhalle, die Ignaz-Roth-Halle sowie alle anderen städtischen Schulturnhallen in Zweibrücken aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen sind, wird auch der Trainingsbetrieb eingestellt. Von red/skimehr