| 00:00 Uhr

Lionel Messi droht Anklage in Steueraffäre

Barcelona. Fußball-Star Lionel Messi droht in Spanien eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Die zuständige Ermittlungsrichterin lehnte gestern einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Einstellung der Ermittlungen gegen den Stürmer des FC Barcelona ab. red

Damit stieg die Wahrscheinlichkeit, dass gegen den Barca-Star Anklage erhoben und ein Prozess gegen ihn eröffnet wird. Die Justiz legt dem Stürmer und dessen Vater zur Last, in den Jahren 2007, 2008 und 2009 dem Finanzamt 4,1 Millionen Euro an Steuern schuldig geblieben zu sein. Die Argentinier zahlten nach Einleitung der Ermittlungen 15 Millionen Euro Steuern an das Finanzamt nach.