| 18:06 Uhr

Europameisterin
Speerwerferin Hussong souverän in den WM-Endkampf

 Hat sich ohne Probleme für das Finale qualifiziert: Speerwerferin Christin Hussong. Foto: Michael Kappeler
Hat sich ohne Probleme für das Finale qualifiziert: Speerwerferin Christin Hussong. Foto: Michael Kappeler
Doha. Europameisterin Christin Hussong ist locker in das Speerwurf-Finale bei der Leichtathletik-WM in Doha eingezogen. dpa

Bereits mit dem ersten Wurf übertraf die Zweibrückenerin mit 65,29 Metern die Qualifikationsweite von 63,50 Metern deutlich. „Es gibt mir Selbstbewusstsein, doch die 65 Meter zählen im Finale gar nichts“, sagte Hussong. Der Medaillenkampf wird am Dienstag (20.20 Uhr/MESZ) ausgetragen. Annika Marie Fuchs vom SC Potsdam schied mit 58,16 Metern aus.

Homepage der WM

WM-Zeitplan



DLV-Aufgebot

DLV-Athletenporträts

Fakten zu Doha

Fakten zum Khalifa International Stadium

Vorläufige WM-Startlisten

WM-Teambroschüre des DLV