| 00:00 Uhr

Kuusamo-Springen wird nachgeholt

Leipzig. Für die Skispringer gibt es auch nach den Olympischen Winterspielen kein Ausruhen. Das zu Saisonbeginn in Kuusamo ausgefallene Weltcup-Springen wird am 28. sid

Februar im finnischen Lahti nachgeholt. Damit werden im WM-Ort von 2017 gleich drei Wettbewerbe ausgetragen: Am Freitag und Sonntag Einzelspringen, am Samstag ein Team-Wettkampf.