| 21:39 Uhr

KSG Bexbach geht in Überherrn leer aus

Bexbach. Die Serie der Sportkegler der KSG Bexbach ist am 13. Spieltag der Landesliga in Überherrn gerissen. Sie kehrten nach der 4443:4784-Niederlage ohne Zusatzpunkt zurück. Bereits im Startblock büßten Bernhard Kuhn (744) und Markus Weihmann (741) 137 Holz ein

Bexbach. Die Serie der Sportkegler der KSG Bexbach ist am 13. Spieltag der Landesliga in Überherrn gerissen. Sie kehrten nach der 4443:4784-Niederlage ohne Zusatzpunkt zurück. Bereits im Startblock büßten Bernhard Kuhn (744) und Markus Weihmann (741) 137 Holz ein. Im Mittelblock wuchs der Rückstand der Gäste um weitere 248 Holz an, da Dieter Kreischer (728) und Kai Schiestel (682) die Erwartungen nicht erfüllten. Im Schlussblock konnten Matthias Homberg (789) und Joachim Leißmann (759) keine Wende mehr herbeiführen. In der Tabelle belegt die KSG weiter den vorletzten Platz, mit drei Punkten Rückstand aufs Mittelfeld. Am Samstag empfängt die KSG, in der Höcherberg-Halle um 16.45 Uhr den ESV Saarbrücken. ke