| 00:00 Uhr

Klopp hofft auf Hummels und Punkte in Frankfurt

Dortmund. Die Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mats Hummels in den Kader von Borussia Dortmund rückt näher. Ob der Nationalverteidiger nach vierwöchiger Pause wegen einer Bänderdehnung im Sprunggelenk schon für das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) in Betracht kommt, ließ BVB-Trainer Jürgen Klopp noch offen. Agentur

"Er ist seit zwei Tagen schmerzfrei und kann wieder in Fußballschuhen laufen", berichtete der BVB-Trainer am Freitag. Klopp ist trotz des 0:2 beim FC Arsenal in der Champions League überzeugt, dass die Entwicklung bei seiner Mannschaft positiv ist. "Es gilt, nicht den positiven Blick zu verlieren. Keiner spielt am oberen Limit. Wir müssen weiterarbeiten, den Jungs Hilfen geben."