| 00:00 Uhr

Kleinottweiler hat den Titel abonniert

 ASV Kleinottweiler strebt fünften Sieg in Serie an. Foto: Hagen
ASV Kleinottweiler strebt fünften Sieg in Serie an. Foto: Hagen FOTO: Hagen
Bexbach. Als klarer Favorit tritt der Landesligist ASV Kleinottweiler an diesem Sonntag in der Höcherberghalle als Titelverteidiger bei der Bexbacher Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Aktiven an. Bereits zehn Mal hat sich die Mannschaft von Trainer Goran Jurisic den Titel, zuletzt von 2010 bis 2013 in Folge an. mh

Im vergangenen Jahr gewann Kleinottweiler das Finale gegen den FV Oberbexbach mit 1:0.

Der Anpfiff erfolgt am Sonntag um 5.15 Uhr. Acht Mannschaften bestreiten in zwei Gruppen die Vorrundenspiele. In der Gruppe A sind die ASV Kleinottweiler, der SV Bexbach, der SV Niederbexbach und die DJK Bexbach am Start.

In der Gruppe B treten die ASV Kleinottweiler II, der FV Oberbexbach, VfR Frankenholz und SV Höchen an. Die beiden besten Teams jeder Gruppe absolvieren um 18.15 und 18.30 Uhr das Halbfinale. Das Finale findet dann um 19 Uhr statt.

Gleichzeitig werden am Wochenende auch die Stadtmeister beim Nachwuchs und den Senioren ausgespielt. Der Samstag beginnt um neun Uhr mit den Spielen der F-Jugend. Anschließend folgen die Titelkämpfe der C- und E-Jugend. Der Sonntag wird um neun Uhr mit den Spielen der G-Jugend eingeläutet. Anschließend folgt die D-Jugend

Ab 12.15 Uhr beginnen die Vorrundenspiele der AH. Das Finale der Senioren ist für 14.30 Uhr vorgesehen. Titelverteidiger ist der FV Oberbexbach.