| 20:14 Uhr

Kathrin Zettel gewinnt Riesenslalom, Maria Riesch wird Neunte

Semmering. Die österreichische Skifahrerin Kathrin Zettel hat beim Riesenslalom im heimischen Semmering ihren zweiten Sieg der Weltcup-Saison gefeiert. Sie gewann am gestrigen Sonntag in 2:10,90 Minuten vor der Italienerin Manuela Mölgg (2:11,27 Minuten) und der Schweizerin Lara Gut (2:11,45)

Semmering. Die österreichische Skifahrerin Kathrin Zettel hat beim Riesenslalom im heimischen Semmering ihren zweiten Sieg der Weltcup-Saison gefeiert. Sie gewann am gestrigen Sonntag in 2:10,90 Minuten vor der Italienerin Manuela Mölgg (2:11,27 Minuten) und der Schweizerin Lara Gut (2:11,45). Maria Riesch aus Partenkirchen verpasste als Neunte (2:12,63) die Chance, Boden auf die Gesamtweltcup-Führende Lindsey Vonn gutzumachen. Als Fünfte des ersten Durchgangs lag sie am Ende einen Rang hinter der achtplatzierten Amerikanerin (2:12,54). Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen wurde Elfte (2:12,72), Viktoria Rebensburg aus Kreuth kam nicht ins Ziel. Die Ramsauerin Carolin Fernsebner verletzte sich bei einem Sturz im ersten Lauf am Knie. dpa