| 23:54 Uhr

Fußball
Kapitän Meier wird Karriere wohl beenden

Frankfurt. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt plant ab der kommenden Saison nicht mehr mit Kapitän Alexander Meier im Kader. „Er hat einen Anschlussvertrag und wird eine Rolle im Verein übernehmen“, sagte Manager Fredi Bobic auf die Frage, wie es im Sommer mit dem dauerverletzten Meier weitergehe.

Der 34-Jährige, seit 2004 bei den Hessen, wurde jüngst zum wiederholten Mal an der Ferse operiert.