| 23:10 Uhr

Jagd auf SV Niederauerbach

Zweibrücken. Nachdem in den letzten Tagen des alten Jahres die Schiedsrichtervereinigung Pirmasens-Zweibrücken bei der Futsal-Kreismeisterschaft sowie den Senioren-Meisterschaften der Ü30, über die Ü35 bis hin zur Ü40 in der Westpfalzhalle die Akzente gesetzt hatte, spielen die aktiven Mannschaften am Freitag, ab 18.30 Uhr, die Stadtmeisterschaften aus

Zweibrücken. Nachdem in den letzten Tagen des alten Jahres die Schiedsrichtervereinigung Pirmasens-Zweibrücken bei der Futsal-Kreismeisterschaft sowie den Senioren-Meisterschaften der Ü30, über die Ü35 bis hin zur Ü40 in der Westpfalzhalle die Akzente gesetzt hatte, spielen die aktiven Mannschaften am Freitag, ab 18.30 Uhr, die Stadtmeisterschaften aus. Zwölf Mannschaften in vier Gruppen wetteifern um den begehrten Titel, den sich 2008 der SV Niederauerbach, damals noch Verbandsligist, gesichert hatte. Den Auftakt bildet am Freitag die Vorrundenpartie des TuS Wattweiler gegen den SV Ixheim II, der sich weitere sieben Spiele anschließen, ehe am Samstag ab 18 Uhr die Vorrunde abgeschlossen wird und die Finalspiele folgen. wk