| 20:03 Uhr

Jägersburger Fußballerinnen bei Top-Hallenturnier

Jägersburg. Die B-Juniorinnen des FSV Jägersburg nehmen vom heutigen Freitag bis Sonntag am Fußball-Hallenmasters des FC 2000 Gütersloh teil. Spielstätte ist die Sporthalle Ost in Gütersloh-Sundern. Im vergangenen Jahr erreichten die Schützlinge von Trainer Arno Auffenfeld bei ihrer Premieren-Teilnahme unter den insgesamt 20 Vereinen einen beachtlichen zehnten Platz

Jägersburg. Die B-Juniorinnen des FSV Jägersburg nehmen vom heutigen Freitag bis Sonntag am Fußball-Hallenmasters des FC 2000 Gütersloh teil. Spielstätte ist die Sporthalle Ost in Gütersloh-Sundern. Im vergangenen Jahr erreichten die Schützlinge von Trainer Arno Auffenfeld bei ihrer Premieren-Teilnahme unter den insgesamt 20 Vereinen einen beachtlichen zehnten Platz. "Dieses Hallenmasters ist das mit Abstand größte Turnier in Deutschland. Für unseren Verein ist die Teilnahme eine Ehre. Neben den besten deutschen Vereinen wollen auch etliche europäische Clubs den Pokal erringen", erklärt Auffenfeld. Die Gegner in der Vorrunde heißen 1. FFC Recklinghausen, 1. FC Saarbrücken und 1. FFC Turbine Potsdam. Am Mittwoch, 14. Januar, wird die Mädchen-Abteilung des FSV um 19 Uhr in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken mit dem Jugendförderpreis 2009 ausgezeichnet. sho