| 21:19 Uhr

Italiener Molinaro verstärkt Stuttgarter Abwehr

Stuttgart. Der Wechsel des Linksverteidigers Cristian Molinaro (Foto: afp) von Juventus Turin zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist perfekt

Stuttgart. Der Wechsel des Linksverteidigers Cristian Molinaro (Foto: afp) von Juventus Turin zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist perfekt. Der Italiener war in der Nacht zu Dienstag im Trainingslager der abstiegsbedrohten Schwaben im spanischen La Manga eingetroffen und unterschrieb nach der sportärztlichen Untersuchung am Nachmittag einen Leihvertrag bis Saisonende inklusive Kaufoption für den VfB. Das teilte der Tabellen-15. mit. "Ich freue mich auf die Bundesliga", sagte der 26-Jährige gestern. "Der VfB steht zurzeit nicht dort, wo der Verein normalerweise hingehört. Die Mannschaft ist besser als ihr momentaner Tabellenplatz." Der Champions-League-Achtelfinalist hatte auf der linken Abwehrseite Handlungsbedarf, weil der Schweizer Ludovic Magnin nach der Bundesliga-Vorrunde zum FC Zürich gewechselt ist und Artur Boka mit der Nationalelf der Elfenbeinküste am Afrika Cup teilnimmt. Der neue VfB-Trainer Christian Gross sucht zudem einen weiteren Spieler für die Außenbahn. dpa