| 00:00 Uhr

Homburger Fußball-Senioren spielen Stadtmeisterschaft aus

Homburg. Das Erbacher Sportzentrum steht am Sonntag ganz im Zeichen der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft für AH-Mannschaften U 32 und Ü 40. Der Anpfiff bei der Ü 40 erfolgt am Sonntag ab zehn Uhr mit den Vorrundenspielen. mh



In der Gruppe eins treten der TuS Lappentascherhof, SV Reiskirchen, SV Bruchhof/Sanddorf, SV Kirrberg und die SG Erbach an. In der Gruppe zwei spielen der FSV Jägersburg, die Spvgg. Einöd-Ingweiler, Union Homburg und SV Schwarzenbach. Die beiden Gruppenbesten bestreiten ab 13.45 Uhr das Halbfinale. Die Partie um Platz drei beginnt um 14.15 Uhr und das Endspiel ist um 14.30 Uhr angesetzt. Titelverteidiger ist der FSV Jägersburg.

Bei der Ü 32 tritt der SV Beeden ab 15 Uhr als Titelverteidiger an. Zunächst gilt es sich aber für das Halbfinale zu qualifizieren, das ab 18.15 Uhr angepfiffen wird. Acht Teams kämpfen in zwei Vorrundengruppen. In der Gruppe eins spielen die SG Erbach, der FSV Jägersburg, TuS Lappentascherhof und SV Kirrberg. In der Gruppe zwei sind der TuS Wörschweiler, SV Reiskirchen, FC Homburg und SV Bruchhof vertreten. Die Partie um Platz drei beginnt um 18.50 Uhr, das Endspiel um 19.05 Uhr.