| 20:23 Uhr

Holzdeppe springt WM-Norm und sichert sich Titel bei Junioren-DM

 Raphael Holzdeppe wird Deutscher Juniorenmeister. Foto: pma
Raphael Holzdeppe wird Deutscher Juniorenmeister. Foto: pma
Zweibrücken/Bremen. Bei der Junioren-DM in Bremen sind die beiden Athleten vom Leichtathletikzentrum (LAZ) Zweibrücken, Stabhochspringer Raphael Holzdeppe und Speerwerfer Till Wöschler, ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Erst bei 5,50 Meter stieg Holzdeppe am Sonntag in den Wettkampf ein und sagte danach selbstbewusst: "Ich wusste, dass ich es kann

Zweibrücken/Bremen. Bei der Junioren-DM in Bremen sind die beiden Athleten vom Leichtathletikzentrum (LAZ) Zweibrücken, Stabhochspringer Raphael Holzdeppe und Speerwerfer Till Wöschler, ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.Erst bei 5,50 Meter stieg Holzdeppe am Sonntag in den Wettkampf ein und sagte danach selbstbewusst: "Ich wusste, dass ich es kann." Nach einem sauberen Sprung über die 5,50 Meter, nahm er die 5,72 Meter im zweiten Versuch. Damit hat der 21-Jährige die Norm für die WM in Daegu geknackt. "Aus unserer Sicht war das ein sehr erfreulicher Wettkampf", sagte LAZ-Trainer Helmut Kruber, "nicht nur, weil Raphael die Norm geschafft hat." Denn auch Krubers Schützling, Daniel Clemens, konnte in dem Wettkampf überzeugen. "Er hat sich überraschend mit neuer Bestleistung von 4,45 Meter den zweiten Platz gesichert." Bereits am Samstag hatte Anna Felzmann im Stabhochsprung-Wettkampf mit neuer Bestleistung (3,90m) den zehnten Platz erreicht.

LAZ-Speerwerfer Till Wöschler errang den Junioren-DM-Titel in Bremen mit einer Weite von 80,52 Metern. Damit hat er erneut die Norm für die Junioren-EM in Tschechien (14. bis 17. Juli) geknackt, scheiterte bei dem Wettkampf jedoch an der WM-Norm (82,50m). Wöschler tat sich zunächst schwer. Nach einem ungültigen Versuch folgten Würfe knapp über die 70-Meter-Marke. Erst im fünften (76,56m) und schließlich im sechsten Versuch (80,52m) flog der Speer weiter.

Sara-Cathrin Krieg wurde im Speerwurf-Wettkampf am Samstag mit 42,45 Meter Zehnte. ski