| 23:41 Uhr

Fußball-Bundesliga
Hoeneß will mit Torhüter Ulreich verlängern

München. Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat sich deutlich für eine weitere Zusammenarbeit mit Torhüter Sven Ulreich ausgesprochen. „Er muss seinen Vertrag unbedingt verlängern“, sagte der 65-Jährige gestern. Ulreichs Arbeitspapier endet nach drei Jahren am Ende der laufenden Saison.

Die Leistungen des Stellvertreters des verletzten Manuel Neuer lobte Hoeneß überschwänglich. „Für mich ist Sven Ulreich der Mann des Jahres“, sagte er. Ulreich habe „unheimlich geholfen, damit diese Wende klappte“, sagte Hoeneß über die Steigerung des Rekordmeisters nach dem Trainerwechsel zu Jupp Heynckes. Auch Heynckes hatte sich bereits vor Weihnachten für eine rasche Verlängerung mit dem früheren Stuttgarter ausgesprochen.