| 23:11 Uhr

Handball
SG Flensburg steht im Topspiel unter Druck

Flensburg. Für die SG Flensburg-Handewitt sollte es das Duell des Jägers gegen den Gejagten werden. Nun ist die Bundesliga-Partie gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen fast schon ein Endspiel – am dritten Spieltag.

Nach der 29:32-Pleite bei der TSV Hannover-Burgdorf am Donnerstagabend steht der Meisterschafts-Zweite der Vorsaison am Sonntag (15 Uhr) im Heimspiel gegen den Titelverteidiger unter Druck. Bei einer Niederlage könnte das Ziel von der zweiten Meisterschaft nach 2004 sehr weit weg sein.