| 12:49 Uhr

Handball-Bundesliga
Flensburgs Rasmus Lauge ist Spieler der Saison

 Rasmus Lauge von der SG Flensburg-Handewitt ist Spieler der Saison 2018/19. Foto: Frank Molter/dpa
Rasmus Lauge von der SG Flensburg-Handewitt ist Spieler der Saison 2018/19. Foto: Frank Molter/dpa
Hamburg. Rasmus Lauge vom Meister SG Flensburg-Handewitt ist von den Trainern und Managern der Handball-Bundesligisten zum Spieler der Saison 2018/19 gewählt worden. dpa

Auch die beiden anderen Ehrungen gingen in den Norden. Wie der Liga-Verband HBL mitteilte, sind Alfred Gislason und Niklas Landin vom THW Kiel zum Trainer sowie zum Torhüter der Serie ernannt worden.

Die Handball-Saison geht am 9. Juni mit dem spannenden Titelrennen zwischen Flensburg und Kiel in den letzten Spieltag. Lauge und die SG haben vor der Partie gegen den Bergischen HC in Düsseldorf zwei Punkte Vorsprung auf die „Zebras“ Gislason und Landin, die die TSV Hannover-Burgdorf empfangen. Schon ein Remis reicht Flensburg zum zweiten Titel in Serie.

Rasmus Lauge und Alfred Gislason werden die Bundesliga nach dem Ende der aktuellen Spielzeit verlassen. Der dänische Weltmeister wechselt zum ungarischen Spitzenclub Veszprem, der isländische Erfolgstrainer beendet seine Karriere als Vereinscoach.



Mitteilung Hadball-Bundesliga