| 23:09 Uhr

Handball: VTZ-Dritte müht sich zum Sieg

Zweibrücken. Der zweite Sieg im zweiten Spiel gelang in der A-Liga Ost der dritten Handballmannschaft der VTZ-Saarpfalz mit 31:27 (13:10) am Sonntagabend in der Westpfalzhalle gegen die SG Ommersheim/Aßweiler II. Während die Abwehr vor der Pause überzeugte, ließ die Mannschaft von Spielertrainer Guido Glöckner ihre Treffsicherheit im Angriff vermissen

Zweibrücken. Der zweite Sieg im zweiten Spiel gelang in der A-Liga Ost der dritten Handballmannschaft der VTZ-Saarpfalz mit 31:27 (13:10) am Sonntagabend in der Westpfalzhalle gegen die SG Ommersheim/Aßweiler II. Während die Abwehr vor der Pause überzeugte, ließ die Mannschaft von Spielertrainer Guido Glöckner ihre Treffsicherheit im Angriff vermissen. Über ein 9:5 und 11:9 reichte es zu einer 13:10-Führung. Auch nach dem Seitenwechsel gelang es den Gastgebern nicht, sich entscheidend abzusetzen. Als die Partie nach 45 Minuten etwas hektischer wurde, schmolz der Vier-Tore-Vorsprung auf 22:22 zusammen. In den letzten zehn Minuten wurden aber die entscheidenden über ein 30:25 zum 31:27 erzielt. Die erfolgreichsten Torschützen waren Dash und Walter mit je sechs Treffern. kda