| 00:00 Uhr

Handball-Oberliga: SV-Frauen übernehmen die Tabellenspitze

Zweibrücken. Mit dem sechsten Sieg in Folge haben die Handballerinnen des SV 64 Zweibrücken die Tabellenspitze erklommen. Im Spitzenspiel der RPS-Oberliga setzte sich die Mannschaft von Trainer Martin Schwarzwald gestern Nachmittag zuhause gegen die TSG Friesenheim mit 31:28 (19:16) durch. ski

Damit bewahren die Zweibrückerinnen auch ihren Heimnimbus, sie sind in der Ignaz-Roth-Halle nach sechs Partien vor eigenem Publikum weiterhin ungeschlagen. Gleichzeitig hat der bisherige Spitzenreiter, der TSV Kandel, am Samstag bei der Spielgemeinschaft TSG/DJK Mainz Bretzenheim überraschend federn lassen müssen, unterlag mit 22:31 recht deutlich. Somit übernimmt das Team von Martin Schwarzwald mit 16:4 Punkten aufgrund des besseren Torverhältnisses die Spitzenposition. Die TSG Friesenheim rutscht derweil von Rang drei auf fünf ab.