| 00:28 Uhr

Handball: Leipzig in den Playoffs

Leipzig. Die Handballerinnen des HC Leipzig haben ihren ersten Matchball verwandelt und sind erneut in die Meisterschafts-Playoffs eingezogen. Der Bundesliga-Zweite setzte sich gestern am vorletzten Vorrundenspieltag beim deutschen Meister 1. FC Nürnberg sicher mit 29:23 durch und kann nach dem zwölften Saisonsieg nicht mehr von einem der ersten vier Tabellenplätze verdrängt werden

Leipzig. Die Handballerinnen des HC Leipzig haben ihren ersten Matchball verwandelt und sind erneut in die Meisterschafts-Playoffs eingezogen. Der Bundesliga-Zweite setzte sich gestern am vorletzten Vorrundenspieltag beim deutschen Meister 1. FC Nürnberg sicher mit 29:23 durch und kann nach dem zwölften Saisonsieg nicht mehr von einem der ersten vier Tabellenplätze verdrängt werden. Die Nürnbergerinnen, die in der vergangenen Saison im Finale den HCL bezwungen hatten, sind Tabellen-Fünfter und haben vor dem letzten Spieltag einen Punkt Rückstand zum Viertplatzierten FHC Frankfurt/Oder. Um die letzten beiden Plätze in den Playoffs kämpfen auch der Buxtehuder SV und Pokalsieger VfL Oldenburg. Tabellenführer Bayer Leverkusen, der das Endrunden-Ticket bereits in der Tasche hatte, mühte sich gegen die DJK/MJC Trier zu einem 32:31-Heimsieg. dpa