| 00:27 Uhr

Handball: Hamburg und Kiel vor Gipfeltreffen im Gleichschritt

Hamburg. Es ist alles angerichtet für das Gipfeltreffen der Handball-Bundesliga: Vor dem mit Spannung erwarteten und wohl entscheidenden Top-Spiel zwischen dem HSV Hamburg und dem THW Kiel am kommenden Samstag gaben sich die beiden dominierenden Teams der Liga bei der Erledigung ihrer Pflichtaufgaben keine Blöße

Hamburg. Es ist alles angerichtet für das Gipfeltreffen der Handball-Bundesliga: Vor dem mit Spannung erwarteten und wohl entscheidenden Top-Spiel zwischen dem HSV Hamburg und dem THW Kiel am kommenden Samstag gaben sich die beiden dominierenden Teams der Liga bei der Erledigung ihrer Pflichtaufgaben keine Blöße. Kiel hatte bereits am Freitagabend mit einem 32:25 (15:15) beim TSV Hannover-Burgdorf vorgelegt. Der HSV zog 24 Stunden später mit einem schwer erarbeiteten 28:25 (14:13) beim TuS N-Lübbecke nach - und in der Tabelle wieder am Meister vorbei. Ein Zähler trennt die Rivalen. Einen Schritt Richtung Champions-League-Teilnahme machte die SG Flensburg-Handewitt mit einem 34:25 gegen den VfL Gummersbach.Bei den Frauen gewann der HC Leipzig zum sechsten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Titel durch ein 22:22 bei Bayer Leverkusen. Das Hinspiel hatte Leipzig mit 28:26 gewonnen. dpa