| 00:00 Uhr

Freiburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Leverkusen. sport Bayer-Profi Sam erleidet Muskelfaserriss Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Sidney Sam hat sich im Bundesligaspiel bei Hertha BSC (1:0) einen Muskelfaserriss zugezogen. Damit fällt Sam auch am Mittwoch (20. dpa

45 Uhr) in der Champions-League-Partie gegen Manchester United aus. Mit sieben Treffern und fünf Vorlagen hat der Flügelspieler großen Anteil am Saisonverlauf des Tabellenzweiten.

Freiburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Der SC Freiburg hat sich durch den zweiten Saisonsieg ein wenig von Eintracht Braunschweig abgesetzt. Der Europapokal-Teilnehmer gewann am Samstag beim zuletzt zweimal ungeschlagenen Aufsteiger glücklich mit 1:0 und liegt in der Tabelle der Bundesliga nun drei Punkte vor den Braunschweigern auf dem Relegationsplatz. Gelson Fernandes (52.) traf vor 21 180 Zuschauern.

St. Paulis Fußball-Idol Frosch gestorben

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trauert um Kult-Kicker Walter Frosch. Der nicht nur in Hamburg als Fußball-Idol verehrte einstige Verteidiger ist am Samstag im Alter von 62 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Frosch wechselte 1976 vom 1. FC Kaiserslautern zum FC St. Pauli, mit dem er 1977 in die Bundesliga aufstieg. 81 Erst- und Zweitligapartien bestritt er bis 1982 für die Hanseaten. Für den FCK war er 47 Mal im Einsatz. Der gebürtige Ludwigshafener kassierte in jeder Saison zahlreiche Gelbe Karten und war für die Einführung der Gelb-Sperren durch den DFB mitverantwortlich.