| 00:00 Uhr

Frankfurts Trainer Thomas Schaaf vor 750. Bundesliga-Spiel

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Trainer Thomas Schaaf bestreitet an diesem Samstag gegen den VfB Stuttgart sein 750. Bundesliga-Spiel als Spieler und Trainer. "Ich bin nicht derjenige, der bei so was nachzählt. Aber das zeigt schon eine gewisse Wertschätzung", sagte der 53-Jährige am Freitag.Sein Liga-Debüt feierte Thomas Schaaf am 18. April 1979 als 17 Jahre alter Einwechselspieler von Werder Bremen in Bochum (0:3). Agentur

Als Trainer bei den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Eintracht Frankfurt kam er bislang auf 487 Spiele. "Wenn man das nicht halbwegs anständig gemacht hätte, hätte man eine solche Zahl nicht erreicht. Aber Punkte kriegen wir dafür am Samstag nicht. Das müssten wir beantragen."