| 00:11 Uhr

Fußball-Bundesliga
Frankfurt leiht Kostic vom Hamburger SV aus

Köln. Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat personell noch einmal nachgelegt. Die Hessen verpflichteten den serbischen Offensivspieler Filip Kostic von Absteiger Hamburger SV zunächst für zwei Jahre auf Leihbasis und sicherten sich zudem eine Kaufoption für den 25-Jährigen. Für Pokalsieger Frankfurt, der im Supercup gegen Bayern München (0:5) und im DFB-Pokal bei Regionalligist SSV Ulm am Samstag (1:2) schmerzhafte Pleiten kassiert hatte, ist Kostic bereits der neunte externe Neuzugang in diesem Sommer. dpa