| 22:10 Uhr

Formel 1
Bottas im Training knapp vor Vettel

Shanghai. Sebastian Vettel hat sich im Training zum Großen Preis von China (Sonntag, 8 Uhr/RTL) dem WM-Führenden Valtteri Bottas geschlagen geben müssen. Der 29 Jahre alte Mercedes-Pilot verwies den Ferrari-Fahrer um 27 Tausendstel auf Platz zwei. dpa

In 1:33,330 Minuten fuhr Bottas auch die Tagesbestzeit, nachdem Vettel im ersten Training zum 1000. Formel-1-Rennen 1:33,911 Minuten gefahren war. In der etwas schnelleren Session am Nachmittag kam Max Verstappen im Red Bull auf Rang drei, Titelverteidiger Lewis Hamilton wurde Vierter.