| 20:08 Uhr

Fußball
Flick will nicht mehr Co-Trainer sein

München. Hansi Flick hält es für ausgeschlossen, nach dem Ende der laufenden Saison wieder als Co-Trainer beim Fußball-Rekordmeister Bayern München zu arbeiten. „Ich kann mir vieles vorstellen, aber das kann ich mir im Moment nicht vorstellen“, sagte er. sid

Nach dem Abschluss der Hinrunde hatte Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge erklärt, Flick werde „mindestens“ bis zum Ende dieser Spielzeit die Verantwortung tragen, auch sein Verbleib darüber hinaus sei „eine gut vorstellbare Option“. Flick war zuvor Assistent von Niko Kovac.