| 21:29 Uhr

Finalist Walsheim ausgeschieden

 Angelo Shembri (Niedergailbach) deckt den Ball vor den Herbitzheimern Andreas Zinsmeister und Fabian Lang ab. Foto: ott
Angelo Shembri (Niedergailbach) deckt den Ball vor den Herbitzheimern Andreas Zinsmeister und Fabian Lang ab. Foto: ott
Niedergailbach. Auf dem Kunstrasenplatz des SV Niedergailbach stehen sich an diesem Samstag ab 14 Uhr im Halbfinale der 36. Gemeindemeisterschaft der Gastgeber und der SV Gersheim gegenüber. Niedergailbach II hatte in der Vorrunde überraschend den Vorjahresfinalisten, SF Walsheim, mit 4:3 besiegt. Torschützen waren Angelo Shembri (2), Manuel und Mathias Schneider

Niedergailbach. Auf dem Kunstrasenplatz des SV Niedergailbach stehen sich an diesem Samstag ab 14 Uhr im Halbfinale der 36. Gemeindemeisterschaft der Gastgeber und der SV Gersheim gegenüber. Niedergailbach II hatte in der Vorrunde überraschend den Vorjahresfinalisten, SF Walsheim, mit 4:3 besiegt. Torschützen waren Angelo Shembri (2), Manuel und Mathias Schneider. Für Walsheim hatten Steffen Hüther, Kevin Zöller und Florian Mieger getroffen. Titelverteidiger Gersheim nutzte drei Chancen durch Thomas Mischo, Christian Schiel und Tristan Weiser beim 3:0-Sieg gegen Reinheim, das seine Einschussmöglichkeiten alle vergab. Das zweite Semifinalspiel bestreiten am Sonntag, 15.45 Uhr, die SG Herbitzheim und der TuS Rubenheim. Furios hatten die Herbitzheimer den SV Niedergailbach mit 13:1 besiegt. Obwohl Philipp Bodenstein noch den Ausgleich für den SVN erzielte, trafen Herbitzheim-Bliesdalheims Julian Lauer (4), Nico Bauer (3), Florian Lang (3), Nils Günther (2) und Karsten Sand (Handelfmeter). Finale am Montagabend Spannender war die vierte Begegnung. Nach Ende der regulären Spielzeit zwischen Rubenheim und der SG Parr Medelsheim/Brenschelbach stand es 5:5. Die TuS-Torschützen waren Simon Hauck (2), Dominik Kaschube, Oliver Meidinger und Philipp Schöndorf, während Sebastian Schreiber, Georg Lambert, Sascha Renner, Waldemar Gundt und Marius Schöndorf für die SG Parr trafen. Im Elfmeterschießen siegtendie Rubenheimer von Trainer Norbert Pausch mit 4:3. Das Finale wird am Montag um 18.45 Uhr angepfiffen. ott