| 20:52 Uhr

Ferrari vorgestellt: „Hoffen, dass es ein Sieger-Auto ist“

Maranello. Der Formel-1-Rennstall Ferrari hat am Freitag in Maranello mit einem aufwendig inszenierten Livestream seinen neuen Rennwagen für die kommende Saison vorgestellt. "Wir hoffen, dass es ein Sieger-Auto ist", sagte Teamchef Maurizio Arrivabene bei der Präsentation, die im Internet übertragen wurde. Agentur

Mit dem Wagen will Ferrari dem deutschen Mercedes-Team den Fahrer- und Konstrukteurstitel streitig machen.

"Er sieht auf jeden Fall toll aus", meinte Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel . "Vergangenes Jahr sind wir Zweiter geworden. Es ist ein weiterer Schritt, hoffentlich hilft uns das Auto, diesen zu gehen." Neben Vettel wird wieder der finnische Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen für die Scuderia starten.