| 23:10 Uhr

Tennis
Federer startet mit Sieg in die Tennis-WM

London. Roger Federer hat sein erstes Match bei den ATP Finals gewonnen. Der Weltranglisten-Zweite aus der Schweiz besiegte gestern im Auftaktspiel der Tennis-Weltmeisterschaft in London den Amerikaner Jack Sock mit 6:4, 7:6 (7:4).

Federer hat das Saisonfinale der besten acht Spieler des Jahres schon sechs Mal gewonnen. Alexander Zverevs Spiel gegen den Kroaten Marin Cilic war gestern am späten Abend bei Redaktionsschluss noch nicht beendet.