| 21:22 Uhr

Tennis
Federer im Halbfinale von Stuttgart

Stuttgart. () Nach seinem Halbfinal-Einzug in Stuttgart fehlt Tennis-Star Roger Federer nur noch ein Sieg zum erneuten Sprung an die Spitze der Weltrangliste. In 65 Minuten erledigte der Schweizer am Freitag mit dem 6:4, 6:4 seine Pflichtaufgabe auf Rasen gegen den Argentinier Guido Pella.

Gewinnt der 20-fache Grand-Slam-Sieger am Samstag sein drittes Spiel nach seiner Wettkampfpause, klettert er zurück auf den Platz, den er im Februar erstmals seit gut fünf Jahren wieder erklommen hatte. „Die Chance ist natürlich groß, Nummer eins zu werden. Das ist speziell“, sagte Federer. „Ich bin total zufrieden. Es ist einfach wichtig, im richtigen Moment gut zu spielen.“

Mit einem Halbfinalerfolg gegen den australischen Tennis-Paradiesvogel Nick Kyrgios oder den Vorjahresfinalisten Feliciano Lopez aus Spanien würde Federer seinen eigenen Rekord als älteste Nummer eins der Profigeschichte toppen. Und seinen spanischen Langzeitrivalen Rafael Nadal, nach dem elften French-Open-Titel mit nur 100 Punkten vorn, wieder verdrängen.

Im anderen Halbfinale auf dem Killesberg stehen sich Titelverteidiger Lucas Pouille aus Frankreich und der Kanadier Milos Raonic gegenüber.



(dpa)